Motorradtour: Grobes Ziel Jagsttal / Geocaching: Ein Micro muss nicht immer eine Filmdose sein

Wie könnte ein Sonntag besser sein, als wenn man (fast) ausgeschlafen hat und dann von guten Freunden abgeholt wird um eine „kleine“ Tour mit dem Motorrad zu drehen? Wo geht es denn hin? Grobe Richtung Jagsttal. Wann kommen wir wieder heim? Heut Abend. Alles klar also auf gehts.

Anbei der GPX-Log zur Tour:

Download

Beim Mittagessen in Langenburg mal kurz das Handy raus und C:Geo gestartet. Mal schauen ob ein Cache in der Nähe ist. Tatsächlich 25 Meter bis LiLa (Lindenplatz Langenburg) GC4D49G. Na der schreit doch danach nach dem Essen noch gehoben zu werden. Erstmal mehr Details dazu. Wurde erst vor wenigen Tagen veröffentlicht. Hat noch nicht viele Funde. Hat aber schon zwei Favoritenpunkte. Ist ein Micro… ein Micro? Eigentlich habe ich meistens ziemlich wenig Lust nach Nanos oder Micros zu suchen. Meist Lieblos mit Magnet in irgendein dreckiges Loch geklebte Minidosen. Aber halt dieses Exemplar hier hat bei 6 Funden bereits 2 Favoritenpunkte.

Nach dem Fund ist man schlauer. Es sei nur soviel verraten, es ist keine lieblose Filmdose die in einem Dreckloch klebt. Es ist ein handwerklich schön gemachter besonderer Micro. Also wenn ihr mal in der Gegend seid schaut ihn euch an. Auch von uns bekommt er einen Favoritenpunkt. Er ist eine schöne Ausnahme unter den ansonsten oft so lieblos gestalteten Micros. Mehr von dieser Sorte wären schön.

Auf dem Rückweg fanden wir dann noch in einem kleine Kaffee eine Quelle für Club Mate und Club Mate Cola. Damit hätten wir in dieser Gegend nicht gerechnet. Frisch gestärkt bewältigten wir den Rest der Tour und konnten den perfekten Tag gemütlich ausklingen lassen.

Vielen Dank an alle Beteiligten und besonders an unsere beiden Tour Guides Michi und Reini.

About Tobias Seidel

Tobias Seidel wurde 1981 geboren und hat sein Hobby IT zum Beruf gemacht. In seiner Freizeit beschäftigt er sich viel mit den Themen Android, Motorräder, Geocaching, Fotografie und Tanzen (Standard).
Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Motorradtour: Grobes Ziel Jagsttal / Geocaching: Ein Micro muss nicht immer eine Filmdose sein

  1. Da bin ich jetzt überrascht. Noch einer, der gerne mal eine Motorrad-Tour mit einem Geocaching-Stopp verbindet. 🙂

    Ich nehme meist nur 1-2 Caches entlang der Strecke mit, da ich die Suche im Motorrad-Gewand etwas unpraktisch finde. Aber so hat man ein Ziel bei der Motorrad-Tour – auch wenn’s auch nur eine Dose ist. 😉

    • Während Motorradtouren planen wir selten Caches fest ein. Hier hilft uns meist locusmap pro auf dem Android Handy weiter. Liegt eh eine Pause an guckt man mal ob eine Dose in der Nähe liegt. Spontancachen sozusagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.