Suzuki DL 650 V-Strom ABS L0 (Ari)

Nachdem die NTV nach einem Sturz in Slowenien für uns nicht rentabel zu reparieren war haben wir uns nach einer anderen Maschine für Anja umgesehen. Was lag näher als eine kleine V-Strom. Ein ausgiebiger Test auf einer Maschine im Freundeskreis ergab eine akute Kaufabsicht. Nun war es soweit. Wir haben eine gefunden. Hier die Eckdaten: Baujahr und Erstzulassung 2010, Kilometerstand bei Kauf in 2014 8900, Farbe Weiß.

Hier ein paar Angaben bei Spritmonitor.de: Spritmonitor.de

Bei Kauf war sie bereits mit einigem Zubehör ausgestattet:

  • SW Motech Quicklock Trägersystem
  • SW Motech Trax Evo Koffersystem 45/37 Liter
  • SW Motech Trax Evo Topcase 38 Liter
  • Suzuki Vario Touringscreen rauchgrau (müsste von MRA sein und nur von Suzuki vertrieben)
  • Daytona Griffheizung (umgebaut auf neue Daytona Regelung mit 4 Stufen)
  • Suzuki Sturzbügel (müsste von SW-Motech sein und nur von Suzuki vertrieben)
  • Suzuki Hauptständer (abgebaut und durch Becker Hauptständer abnehmbar ersetzt)
  • Touratech Seitenständer Auflagevergrößerung
  • Weiße Blinkergläser
  • Handschützer

Seit sie in unserem Besitz ist wurde einiges an Wartung und weitere Modifikationen ausgeführt:

  • Kettenöler: cls evo tour
  • Becker Technik abnehmbarer Hauptständer
  • SW Motech Evo Engage Electric Tankrucksack + SW Motech Evo Engage Electric XL Tankrucksack
  • Gabelstabilisator
  • Zusatzscheinwerfer Highsider TFL
  • SW Motech Alu Motorschutz
  • Navihalter – Hersteller müsste Navihalter.de sein – durch Gebrauchtkauf nicht ganz sicher
  • Garmin 590LM Halterung
  • Kofferdeckeltaschen für SW Motech Trax Evo

Weitere geplante Modifikationen:

  • erstmal nix… Anja ist so zufrieden.

Reifen

  • Bei Kauf Bridgestone Battle Wing v+h
  • Michelin Pilot Road 4 Trail v+h am 26.04.2015 bei 16.400km montiert
  • Michelin Pilot Road 4 Trail v+h am 02.09.2015 bei 25.422km montiert
  • Michelin Pilot Road 4 Trail v+h am 02.09.2015 bei 32.587km montiert (der letzte Satz hätte nicht für Norwegen ausgereicht)