Motorradstrasse Deutschland Westroute Tag 6 – 313 km

Weiter im Programm. Heute ist wieder MSD angesagt. Knapp 300 km haben wir uns vorgenommen. Bis in die Gegend um Bad Bergzabern wollen wir heute kommen. Dann am Freitag noch den zweiten Teil bis nach Nieder Olm, wo wir das Wochenende auf dem Motorradtreffen der „The Bikers“ verbringen wollen. Die Packroutine sitzt und so sitzen wir, vom Frühstück frisch gestärkt, um Punkt 9:30 Uhr auf den Motorrädern und rollen los.

Download

So richtig weiß ich noch nicht was ich heute schreiben soll. Anja und ich unterhielten uns bei einer Pause schon darüber. Ein Wort, welches diesen Tag beschreibt, ist unspektakulär. Nicht, dass dies falsch zu verstehen ist, gar Negativ zu werten wäre. An was es diesem Tag mangelte sind Highlights. Weder Negative (was auch sehr gut so ist), noch besonders beeindruckende Dinge haben sich ergeben… naja, fast zumindest. Aber dazu später mehr. Wir legten also erstmal los, an der Grenze entlang in Richtung Mettlach. Hier kam uns dann auch schon eine erste Umleitung in die Quere und wir mussten tatsächlich noch einige schöne Strässchen mehr mitnehmen. In Mettlach kam dann der Schwenk, ab jetzt geht’s wieder gen Osten und nach einem kleinen Abstecher weiter nach Deutschland rein, auch wieder an die Französische Grenze. Es lief, um es neudeutsch zu sagen der Tag hatte seinen Flow gefunden und wir glitten smooth dahin. Kurve an Kurve im regelmäßigen Wechsel mit zügigen Passagen. Die Zeit verging wie im Fluge. Ein, zwei Burgen zogen an uns vorüber. Und schon war es Nachmittag und wir mussten uns nach einer Unterkunft umsehen. Wie das war schon alles? Ja, das wars heute schon fast. In Niederschlettenbach (genau am Ende der geplanten Route) hatte ich ein Gasthaus ausgemacht, welches uns zusagte, also kurz gestoppt und festgestellt dass erst ab 17 Uhr jemand da ist, um zu klären ob sie Zimmer frei haben. Mist, fast 2 Stunden warten… nicht bei dem genialen Wetter. Der Nachbar des Gasthauses gab uns noch ein paar Tipps und so verließen wir kurzerhand die MSD für einen Abstecher durch den Pfälzer Wald.

Und hier ist es das Highlight des Tages! Die Strecke von Niederschlettenbach nach Bad Bergzabern. Kurven ohne Ende, nicht zu eng und nicht zu weit. Der Flow übernahm die Kontrolle und wir schwebten auf wolkigen Rädern dahin… okay, das ist jetzt bisschen schwülstig ausgedrückt, aber genau so hat es sich angefühlt! Leider waren die Akkus der Helmcam kurz vor dem erreichen dieses Stückes am Ende.

Eine Unterkunft fanden wir dann auch noch in Form des Hotels Pfälzer Wald. Ein Zimmer mit Balkon macht es mir möglich jetzt in der Sonne sitzend den Tag Revue passieren zu lassen, bevor wir uns vielleicht einen Pfälzer Saumagen im Restaurant gönnen. Eines ist sicher! Kurzweilig war der heutige Tag!

About Tobias Seidel

Tobias Seidel wurde 1981 geboren und hat sein Hobby IT zum Beruf gemacht. In seiner Freizeit beschäftigt er sich viel mit den Themen Android, Motorräder, Geocaching, Fotografie und Tanzen (Standard).

Tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Motorradstrasse Deutschland Westroute Tag 6 – 313 km

  1. Sandra says:

    Also ihr müsst echt brav gewesen sein wenn ihr immer so tolles Wetter habt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.