Reisen



Balkantour 2018 – Tag 21 – 437 km – Daheim und Fazit

Der letzte Tag des Urlaubs steht an. Das Aufstehen ist zäh, aber das Frühstück entschädigt dafür. Das Gasthaus Jägerhof ist absolut ruhig am Rand von Mallnitz gelegen. Nur ab und an hört man mal einen Zug vorbeifahren. Wir lassen uns das Frühstück ganz in Ruhe schmecken und packen noch viel … Continue reading

Balkantour 2018 – Tag 20 – 287 km – Mallnitz

Das Frühstücksbuffet des Hotels hätte uns fast wieder in ein Fresskoma gestürzt. Wir haben super geschlafen, es ist nicht zu warm heute morgen, aber die Sonne scheint. Der blaue Himmel weckt die Lust zu fahren. Just in time um 10:00 Uhr checken wir aus und begeben uns auf den Weg … Continue reading

Balkantour 2018 – Tag 19 – 270 km – Postojna

Der Wecker reisst uns um 7 Uhr unsanft aus unseren Träumen. Es ist angenehm kühl was leider dazu geführt hat dass die gestern gewaschene Wäsche nicht trocken geworden ist. Dann muss ich das Zeugs halt feucht anziehen. Wir springen noch schnell unter die Dusche und sind pünktlich um 8 beim … Continue reading

Balkantour 2018 – Tag 18 – 348 km – Gradac

Da bei der Unterkunft kein Frühstück enthalten war brechen wir heute etwas früher auf. Es ist bewölkt und bei weitem nicht mehr so heiss wie gestern. Das Gewitter heute Nacht hat die ersehnte Abkühlung gebracht. Um 8:50 Uhr schieben wir die Motorräder aus der Garage und begeben uns noch zu … Continue reading

Balkantour 2018 – Tag 17 – 268 km – Dubrovnik

Das Frühstück im Hotel Bambis hat sich seit 2015 nicht verändert. Man hat keine Chance es zu schaffen! Anja hat sich Bacon and Eggs geordert und ich mir ein Käse Sandwich. Was wir bekommen würde für eine Fussballmannschaft reichen. Als wir vor die Tür treten um die Motorräder wieder zu … Continue reading

Balkantour 2018 – Tag 16 – 248 km – Podgorica

War das eine Nacht! Das Red Bricks in Shkodra ist einfach der Hammer. Die Mitarbeiter bemüht ohne Ende. Die Zimmer riesig. Das Bett gigantisch groß und mega Matratzen. Die Minibar ist im Preis inkludiert. Ne große Dusche mit ordentlich Wasserdruck. Wir haben geschlafen wie Könige! Das Frühstück stand dem in … Continue reading

Balkantour 2018 – Tag 15 – 107 km – Skhodra

Der Wecker klingelt heute schon um 6 Uhr. Wir wollen um 7 Uhr schon beim Frühstück sein und spätestens um 8 Uhr los. Geschlafen haben wir super. Es war nicht sonderlich warm, das Bett war klasse und überhaupt hatte uns der Tag ganz schön geschafft. Unser Plan geht gut auf … Continue reading

Balkantour 2018 – Tag 14 – 270 km – Bayram Curri

Die Nacht war nicht gerade erholsam. Die Klimaanlage brachte nicht wirklich Leistung, daher haben wir die Balkontüren offen gelassen – großer Fehler. Von 2 Uhr bis ca. 3 Uhr war Anja damit beschäftigt Schnacken zu erschlagen und die Hoheit in unserem Zimmer zurückzugewinnen. Gekratzt hat mich das zwar erstmal nicht. … Continue reading

Balkantour 2018 – Tag 13 – 321 km – Golem

Es ist einfach schön mit dem Rauschen des Meeres aufzuwachen. Dann gemütlich Zeugs zusammenzupacken und um 8 Uhr mit Meerblick beim Frühstück zu sitzen. Was könnte es schöneres geben? WINTER!!! Winter wäre gerade echt schön! Es ist sauwarm hier und wir müssen die Moppedklamotten anziehen. Wer ist eigentlich so bescheuert … Continue reading

Balkantour 2018 – Tag 11 & 12 – 325 km & 0 km – Ksamil

Nach dem griechischen Abendessen waren wir eigentlich tot, trotzdem wurde es eine unruhige Nacht. Eine der Balkontüren konnte nicht festgeklemmt werden und schlug immer wieder im Wind. Bis wir realisiert hatten wo der Lärm herkam waren wir bereits mehrfach aufgewacht. Das Frühstück um 8 Uhr hätten wir fast verschlafen, aber … Continue reading