Route des Grandes Alpes – Tag 13 – 166km – Colmar

Um 3 Uhr Nachts teilt mir Anja mit dass wir jetzt ja eigentlich schon 6 Stunden geschlafen haben… also wäre es langsam Zeit wach zu werden. Dann dreht sie sich rum und schläft weiter. Ich bin nun wach. Ich brauche über eine Stunde um wieder einzuschlafen. Um kurz nach 7 Uhr weckt sie mich dann wieder mit der freudigen Info dass es gerade nicht regnet und der Frage ob ich zufällig ins Sanitärhaus müsste? Ich hätte ja noch ein bisschen schlafen können… aber jetzt wo ich schonmal wach bin. Wir entscheiden trotz des trockenen Wetters im Zelt zu frühstücken. Wir haben keine Lust schnell alles wegzuräumen falls es wieder anfängt zu regnen. Aber wir haben Glück. Bis wir alles gepackt haben bleibt es trocken. Wir haben uns viel Zeit gelassen da die heutige Etappe nicht besonders lange ist. Um 11 Uhr rollen wir vom Platz.

Download file: RDGA_TAG13_20200814.gpx

Auf kurvigen aber relativ unspektakulären Strassen geht es nach Montbeliard. Das umfahren der Stadt dauert gefühlt ewig und beinhaltet hunderte Kreisverkehre. Nach dem Ballungsraum kommt dann das Sahnestückchen für heute. Der Park Natural des Ballons des Vosges. Kurven hoch, kurven runter, über nen Col immer schön bewaldet, es geht nicht weit über die 1000 Hm hinaus, aber es ist schön anzuschauen und wunderbar zu fahren. Die Vogesen haben definitiv ihren Reiz. Eigentlich hätten wir die heutige Etappe ein bisschen mehr ausbauen können. Aber wir haben inzwischen fast 3000 km (im wahrsten Sinne des Wortes) im Arsch stecken. Und der ist ganz froh über kurze Etappen. Außerdem wollen wir es heute und morgen nochmal etwas ausklingen lassen bevor es wieder heim geht.

In den Vogesen erwischt uns dann doch noch ein Regenschauer. Vorher sind wir munter um die Wolken rum und zwischendurch gefahren. Dann geht es ins Randgebiet von Colmar wo wir in einem B&B Hotel ein Zimmer beziehen. Zum Abendessen gibt es den restlichen Comte und Baguette ergänzt durch Nudelsalat aus dem Lidl ums Eck. Morgen wollen wir Colmar zu Fuss erkunden